Aktuelle Informationen

Liebe Patienten, Patientinnen und Eltern,

aufgrund der noch bestehenden Pandemie informieren wir Sie über die damit einhergehenden Veränderungen in unseren Arbeitsabläufen zu Ihrem und unserem Schutz.

Wir bitten folgenden Personenkreis, von einem persönlichen Praxisbesuch bei uns abzusehen:

  • Personen, die sich krank fühlen.
  • Personen, die aufgrund ärztlicher, schulischer oder behördlicher Empfehlung in häuslicher Quarantäne bleiben sollen.
  • Personen, bei denen Kontakt zu Corona-Erkrankten oder gemeldeten Verdachtsfällen bestand.

Wir sind weiterhin für Sie da, stehen für Gespräche und testpsychologische Diagnostik zur Verfügung, stellen Rezepte und Atteste aus und halten dabei die notwendigen Abstands- und Hygiene-Vorschriften ein.

Unsere Gruppentherapien und Elternabende sind bis auf weiteres ausgesetzt.

Wir haben zwischenzeitlich eine Video-Sprechstunde etabliert und reagieren flexibel auf die aktuellen Vorgaben und Veränderungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Arbeitsweise unter Corona

Unsere Arbeitsweise in der Coronazeit:

 

  • Bitte bestätigen Sie zwei Tage im Voraus telefonisch Ihren vereinbarten Termin, auch um die Art der Durchführung zu klären.
  • Melden Sie sich bitte an der "provisorischen" Anmeldung am Fenster des Sekretariats an. Warten Sie bitte geduldig auf die Abholung durch die entsprechende Therapeutin.
  • Wir halten die bekannten Schutzmaßnahmen für Sie ein (Hygienestandards, Mund-Nasen-Schutz, räumliche Distanzregel).
  • Das Betreten der Praxis ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich.
  • Eintreten dürfen maximal zwei Personen. Bitte bringen Sie keine Geschwisterkinder oder zusätzliche Begleitpersonen mit.
  • Hände werden gewaschen und desinfiziert.
  • Unser Wartezimmer ist geschlossen - auch bei schlechtem Wetter. Bitte schützen Sie sich entsprechend der Witterung mit angemessener Kleidung und Regen- oder Sonnenschirm, um Wartezeit oder Testdurchführungszeit zu überbrücken.
  • Bitte hinterlassen Sie Ihre Handynummer, damit wir Sie nach Beendigung der Therapie zur Abholung ihres Kindes / Jugendlichen kontaktieren können.